vectron_xxl

Vectron Journal Tool

Komfortables Analysewerkzeug
Die Software Vectron Journal Tool überträgt die Daten aus dem Vectron E-Journal in eine relationale Datenbank, die sich ideal dazu eignet, Daten zu filtern, zu analysieren und ganz genaue Informationen über einzelne Verkaufsvorgänge zu erhalten. Zur Analyse der Daten werden die gewünschten Lesungen ausgesucht. Dazu lassen sich Lesungszeiträume und Kassen auswählen (z. B. einzelne Kasse, Kassen einer bestimmten Filiale oder alle Filialen).

Praktischer Datenimport
Der Import der Journaldaten kann manuell über ein Menüfenster erfolgen, in dem einzelne E-Journale  ausgewählt werden können. Im Allgemeinen ist ein automatisierter Abruf über den Vectron Commander jedoch praktischer.

Verkaufsvorgänge filtern

Um aussagekräftige Daten zu erhalten, müssen die vorhandenen Buchungen mit sinnvollen Kriterien gefiltert werden. Mit dem Vectron Journal Tool lassen sich z. B. gezielt bestimmte Bontypen wie Rechnungs- und Storno-Bons auswählen. Ein Doppelklick auf eine Bonsumme führt zu einem neuen Fenster mit Details zum einzelnen Verkaufsvorgang, d. h. alle mit diesem Bon verkauften Artikel, die Einzelpreise, der Finanzweg, der Steuersatz, der Bediener und auch die einzelnen zum Rechnungsbon gehörenden Tischbons werden angezeigt. Insgesamt stehen mehr als 50 Filterkriterien für die Verkaufsvorgänge zur Verfügung, u.a. Artikel, Bediener, Tische, Finanzwege oder Modifier.

Konsolidierte Artikelliste

Neben der detaillierten Ansicht stehen auch konsolidierte Artikellisten zur Verfügung, die einen schnellen Überblick darüber ermöglichen, welche Artikel wie oft in einem bestimmten Zeitraum verkauft wurden. Statt der einzelnen Artikel ist auch eine zu Warengruppen verdichtete Anzeige möglich.

Aktivitätenprotokoll

Im Aktivitätenprotokoll lässt sich beispielsweise anzeigen, welcher Bediener sich wann an- oder abgemeldet hat, welche Bedienerfehler aufgetreten sind oder welche Programmierungen durchgeführt wurden.

Modernes, übersichtliches Design
Das zeitgemäße Layout mit Menüleiste und Icons erlaubt eine intuitive Bedienung der Software. Für einen raschen Überblick steht eine Gesamtübersicht mit Ampelfunktion zur Verfügung. So lassen sich z.B. sehr schnell Unregelmäßigkeiten aufdecken.

Analyse verdächtiger Vorgänge
Komplexe Analysealgorithmen filtern automatisch alle verdächtigen Rechnungen und Bons heraus. Damit lassen sich z. B. Vorgänge aufdecken, mit denen Kellner Getränke oder Speisen mehrfach – und somit in die eigene Tasche – abrechnen. Ein weiteres Beispiel für verdächtige Vorgänge sind Bons mit Sofortkorrekturen. Auch diese lassen sich detailliert anzeigen.

Lesungsübersicht
In der Lesungsübersicht werden alle Lesungen aufgelistet und Unregelmäßigkeiten angezeigt, also z. B. doppelte Z-Zähler oder fehlende Lesungen.

Datenexport und -druck
Die vom Vectron Journal Tool aufbereiteten und angezeigten Daten lassen sich für weitere Anwendungen auch wieder exportieren oder ausdrucken.

 

HOMEPAGE BESUCHEN PROSPEKT DOWNLOADEN

bonvito_xxl

Bonvito Kundenbindung

 

  • Macht die Kasse zum Online-Marketinginstrument
  • Individuelle, maßgeschneiderte Kampagnen
  • Gezielte Kundenbindungsaktionen auf Artikelebene
  • Reservierungssystem mit vielen Extras
  • Auswertung auf Artikel- und Kundenbasis
  • Flexible, günstige Preismodelle
  • „bonVito ist mein Kundenbindungssystem der Zukunft“ (Ilir Seferi, Drei  Schwaben Küche)
  • „Mit der Akzeptanz und den Möglichkeiten von bonVito sind wir sehr zufrieden“ (Bäckerei Kraus)
  • „Die Einsparungen liegen für uns beim Vielfachen der Kosten für bonVito“ (Herr Bumüller, Bäckerei Sternenbäck)

 

HOMEPAGE BESUCHEN PROSPEKT DOWNLOADEN

signum

Signum Waren-Wirtschaftssystem

Ein Warenwirtschaftssystem, das Ihre Ziele optimal unterstützt

Mit Orgasoft steht Ihnen eines der modernsten Warenwirtschaftssysteme zur Verfügung, das neueste Technologie mit jahrzehntelanger Erfahrung verbindet. Gleichzeitig bietet Orgasoft.NET dabei eine beispiellose Funktionalität für den Handel mit dem Schwerpunkt der Vernetzung auch unterschiedlicher Filialen.

osnet artikel

Mit Orgasoft lassen sich sowohl zentrale als auch dezentrale Warenwirtschaftsstrukturen gleichermaßen abbilden. Das Einzigartige an Orgasoft.NET ist die Kontrolle und Verwaltung von unterschiedlichsten Sortimenten und Betriebsformen in einem einzigen System sowie die Anbindung von verschiedenen Kassensystemen nahezu aller Hersteller. So lassen sich in kürzester Zeit auch neue Geschäftsbereiche in das System nahtlos integrieren.

Maximaler Nutzen durch gezielten Einsatz

In Orgasoft sind Besonderheiten aller Branchen des Handels und der Gastronomie in einer beispiellosen Funktionalitätstiefe abgedeckt. So ist die Rezepturverwaltung für Speisen und Getränke genauso enthalten wie die Farb- und Größenverwaltung von Textilien oder die Chargenverwaltung für Lebensmittel.

Orgasoft unterstützt Sie bei der Umsetzung folgender Ziele:

  • Senkung der Einkaufskosten durch durchgängige Rechnungskontrolle
  • Senkung der Inventurdifferenzen durch lückenlose Geld- und Warenkontrolle
  • Erhöhung der Liquidität durch optimale Lagerbestände und Vermeidung von Fehlmengenkosten
  • drastische Senkung der IT-Administration durch eine zentrale Installation
  • Im Gegensatz zu anderen Lösungen ist Orgasoft.NET in der Lage, verschiedene Filialstrukturen und unterschiedliche Sortimente innerhalb einer einzigen Installation komfortabel abzubilden

Einfache Bedienung bei höchster Flexibilität

Daneben bieten über 50 Schnittstellen zu verschiedenen POS-Systemen dem Anwender ein hohes Maß an Investitionsschutz!

osnet reporting

Ausgestattet mit der modernen Ribbon-Technik und einer einzigartigen Layout-Technik für eine flexible Desktopgestaltung, bedeutet vor allem der konsequente Aufbau auf der modernen Microsoft .NET Plattform einen hohen und langfristigen Investitionsschutz sowie zahlreiche technische Vorteile wie zum Beispiel eine schnellere Performance bei einer geringeren Hardwareauslastung.

Die Bedienung von Orgasoft Warenwirtschaft ist einheitlich und komfortabel. So können Sie Ihren individuellen Desktop aus verschiedenen Bausteinen je nach Anwendungsbereich selbst zusammenstellen. Auf diese Weise können sowohl pro Anwender, als auch pro anfallender Tätigkeit genau die Daten angezeigt werden, die man benötigt. Die individuell gestalteten Anordnungen können Sie selbstverständlich jederzeit abspeichern und je nach Anwendung wieder aufrufen. Natürlich können Sie auch Fenster unterschiedlicher Module gleichzeitig öffnen, und zwischen den verschiedenen Masken jederzeit wechseln (z. B. Artikelerfassung parallel zu Wareneingang). Und wem dies alles noch nicht genügt, der kann über das Modul Desktop-Designer seine eigenen Fenster individuell erstellen!

Modularer Aufbau sorgt für eine preiswerte Investition

Orgasoft.NET ist modular aufgebaut. So können wir Ihnen einen attraktiven Einstiegspreis unseres Systems bieten. Module, die Sie anfangs nicht benötigen, können Sie natürlich ohne großen Aufwand jederzeit freischalten lassen. Die für die nicht verwendeten Module relevanten Daten (z.B. bei Statistikmodulen) werden erst ab Freischaltung des Moduls verwaltet. Auf diese Weise wird auch das Datenvolumen Ihren Anforderungen entsprechend möglichst gering gehalten.
<br>

HOMEPAGE BESUCHEN
vectron_xxl

Vectron Commander

Artikelsortiment sowie Artikelpreise bedürfen fortlaufender Aktualisierung. Umsätze, aber auch an der Kasse erfasste Bestell- und Arbeitszeitdaten sind zu verwalten. Vectron POS Kassensysteme bieten umfassende Berichts- und Programmieroptionen. Ist die Kasse hingegen in einer entfernten Filiale aufgestellt, oder kommen mehrere Kassen zum Einsatz und sollen die Daten automatisch mit Back-Office Programmen ausgetauscht werden, ist der Vectron Commander das ideale Werkzeug zur effizienten Kommunikation zwischen Kasse und PC.Die Verbindung zwischen Kasse und PC wird entweder über direkte Kabelverbindung, PC-Netzwerk oder eine Telefonverbindung hergestellt. Der Vectron Commander unterstützt Analog-, ISDN- und Mobilfunk-Netze. So erreichen Sie jedes Vectron POS Kassensystem praktisch überall auf der Welt von Ihrem PC aus. Mehrplatzfähigkeit und ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem ermöglichen die Auswertung der Umsätze an einem Arbeitsplatz, während an einem anderen Arbeitsplatz zeitgleich nur die Artikelpreise verändert werden dürfen. Parallel tauschen weitere Rechner zeitgesteuert Daten mit den Kassen aus und können auch in komplexen Filialnetzen alle Kassen praktisch verzögerungsfrei auslesen und mit geänderten Stammdaten programmieren. Der Vectron Commander ist frei skalierbar und lässt sich so konzernweit einsetzen. In kleineren und mittleren Unternehmen können alle Funktionen auch auf einem einzigen PC gebündelt werden. Die Paßwortabfrage beim Programmstart stellt sicher, dass jeder Anwender nur die Daten einsehen und ändern kann, die für ihn freigegeben wurden.Entscheidende Vorteile bietet der Vectron Commander bei der Stammdatenpflege und im Berichtswesen. Änderungen an den Artikeldaten können an eine einzelne Kasse, aber auch an jede beliebige Gruppe von Kassen übertragen werden. So ist ein einheitlicher Datenbestand in den Kassen bei geringstem Pflegeaufwand sichergestellt. Die von den Kassen eingeholten Berichtsdaten können für beliebige Kassen- oder Kassengruppen, Zeiträume und Artikel konsolidiert und zu übersichtlichen Berichten zusammengestellt werden. Zusätzlich zum umfassenden Sortiment an Standardberichten bietet der Berichtsgenerator die Möglichkeit, individuellen Fragestellungen zu Umsatz- oder Personaldaten nachzugehen. Alternativ exportieren Sie die Daten auch im Microsoft Excel Format und übernehmen sie ohne Umwege in Berichte, Diagramme und Präsentationen.Die offene und gut dokumentierte Datenschnittstelle ist der Schlüssel zur Integration des Vectron Commanders in Back-Office-Lösungen. Auf diese Weise übertragen Sie beispielsweise Artikeldaten aus Ihrem Warenwirtschaftsprogramm an die Kassen, oder übernehmen Arbeitszeitinformationen in die Arbeitszeiterfassung. Viele Anbieter von branchenspezifischen Back-Office-Lösungen haben bereits eine Anbindung an diese Schnittstelle realisiert.
<br>

HOMEPAGE BESUCHEN PROSPEKT DOWNLOADEN

copago

Kassensoftware

Copago_klein

 

 

Alles ändert sich mit der neuen copago Kassecopago Kasse1

Die copago Kasse ist einzigartig. copago verändert das Kassiererlebnis und die Vorstellung davon, was mit einer Kasse möglich ist – von dem Moment an, wenn Sie Ihre neue Kasse zum ersten Mal einschalten.

copago ist nicht nur eine Kasse. copago ist auch ein Verkaufstrainer und Motivator, ein Bestellsystem, eine Aufgabenverwaltung, ein Mitteilungssystem, ein großartiges Controlling-System. Und copago ist noch viel mehr.

Die copago Kasse ist so schnell und einfach zu bedienen, dass man sie gar nicht mehr hergeben will. Und sie funktioniert vom ersten Moment an so gut, dass man sie auch gar nicht mehr hergeben muss.

copago Kasse3copago Kasse2

 

 

HOMEPAGE BESUCHEN